Ankörung 2020

Die diesjährige Ankörung (Wesens- und Formwertbeurteilung) findet im November statt.

Anmeldungen bitte bis Ende Oktober per E-Mail an die Zuchtwartin Ursi Trachsler, Hüttliacherweg 12, 8914 Aeugstertal, Tel. 044 700 37 28, E-Mail: ursi.trachsler@hotmail.com

Genaue Daten werden noch bekanntgegeben.

In Gedenken an Werner Haag

Werner, wir danken Dir für Dein jahrzehntelanges Engagement für unseren Schweizer Klub des Bouvier des Flandres, eine wunderschöne gemeinsame Zeit und Zusammenarbeit.

Deine Trainingsmethoden und Ideen führten uns zu nationalem und internationalem Erfolg. Einige unserer Mitglieder mit ihren Bouviers  waren Teilnehmer an verschiedenen Weltmeisterschaften und konnten gute Resultate erreichen.

Dank Deiner Unterstützung holte Ursi Trachsler mit Giusy von den Goldenen Disteln in Holland den Weltmeistertitel.

Mit Deiner Menschenkenntnis und besonderem Wissen über Wesen und Verhalten des Hundes konntest Du hervorragend Hundeführer und Hund analysieren und motivieren. Damit sich Mensch und Hund besser verstehen, suchtest Du immer den geeignetsten Ausbildungsweg.

Werni, Du bleibst für uns ewig der einzigartige Hundeausbildner und Freund!!

Unser Beileid möchten wir Isabelle und Angehörigen aussprechen.

Der Vorstand

Schweizer Klub des Bouvier des Flandres

North Carolina 91 find phone

Bouviertreffen in Bivio

Am 6. September 2020 findet das Bouvier des Flandres Treffen in Bivio statt.

Wir laden unsere Mitglieder herzlich ein einen Herbsttag, in dem die Hunde im Mittelpunkt stehen, im Kanton Graubünden zu verbringen.

Treffpunkt zwischen 9:00 und 10:00 zum Brunch im Hotel Solaria Bivio.

Anmeldung auch spontan an U. Eicher

Der Vorstand

Nachwuchs

Am 22. März 2020 findet um 11:00 Uhr die Generalversammlung des „Schweizer Klub des Bouvier des Flandres“ im Restaurant Al Ponte in Wangen an der Aare statt. 

 

Panda du Clos de la Luette

Nelson Lulu vom Fahlt

Phone Number Trace

Herbst-Wochenende 2019 in Graubünden

Wegen unserer bisherigen gemeinsamen, wunderbaren Herbst-Wochenenden in Graubünden ist es inzwischen zur lieben Tradition geworden, sich wieder dort zu treffen. Wie immer sind wir offen, Neues zu entdecken!

Zum sechsten Mal waren alle Mitglieder des Schweizer Bouvier Klubs auf unserer Homepage herzlich eingeladen worden, sich anzumelden. Einige trafen bereits schon am Freitagabend, dem 13. September, in Schiers im Prättigau ein. Das Prättigau ist ein wunderschönes Tal.

Immer wieder gibt es zahlreiche weitere Erlebnismöglichkeiten, und Uorschla hatte mit viel Engagement ein tolles Programm zusammengestellt, an dem alle bei dem herrlichen Wetter ihre Freude und viel Spass hatten. Vielen Dank dafür!

Wir genossen es, alle Zeit mit unseren Bouviers zusammen sein zu können. Im Hotel ALPINA in Schiers waren wir mit unseren Hunden herzlich willkommen und gut untergebracht worden. Unsere abendlichen Zusammentreffen im Hotel-Restaurant und dessen kulinarischen Erlebnisse liessen keine Wünsche offen. Wir fanden Zeit für unsere Vorstandssitzung, um wichtige Themen zu besprechen. Angeregte Diskussionen und wertvolle Dialoge über unsere Bouviers werden weiterhin unsere Ansichten bereichern.

Am Samstag, immer wieder ein einmaliges Erlebnis, war der Alp Abzug der Kühe von Grüsch, wenn sie farbenfroh geschmückt mit ihren Glocken hinab ins Dorf ziehen. Den Stolz der Bauern kann man nachempfinden!

Am Nachmittag ging die Weiterfahrt nach Furna auf 1400 Meter zum Quadera Beizli, auf dessen rustikaler Terrasse und gemütlichem Ambiente wir die Ausblicke auf die ringsum einzigartigen Berge und Naturschönheiten geniessen konnten.

Unser Jüngster geniesst die fantastische Aussicht und lernt Kühe kennen

Wir fanden herrliche sattgrüne Wiesen, wo unsere Hunde umhertollen konnten und müde geworden sind.

Am Sonntag liessen wir es langsam angehen. Am späten Vormittag fanden wir auf der St. Luzisteg, oberhalb von Maienfeld schönes, ideales Fährtengelände für unsere Bouviers vor. Entspannt und alle zufrieden fuhren wir weiter zu einem der schönsten Punkte der Bündner-Herrschaft. Im Gasthof ZUR BUENDTE fanden wir noch Platz, um die idyllische Weingegend und bekannte Bündner Spezialitäten zu geniessen.

Unser aller Zusammensein mit unseren Bouviers ist sehr schön gewesen. Graubünden war wieder eine Reise wert!

 

Weitere Bilder

Bouviertreffen im Prättigau

Bereits zum sechsten Mal findet am 15 September 2019 das Bouvier des Flandres Treffen im Prättigau statt.

Wir laden unsere Mitglieder herzlich ein einen Herbsttag, in dem die Hunde im Mittelpunkt stehen, im Kanton Graubünden zu verbringen.

Treffpunkt zwischen 9:00 und 10:00 zum Brunch im Hotel Alpina Schiers

Anmeldung auch spontan an U. Eicher

Der Vorstand

World Championship Bouvier des Flandres Holland 2018

Herzliche Gratulation 

Wir gratulieren Ursi Trachsler mit Giusy von den Goldenen Disteln zu ihrem Weltmeistertitel in IPO 3 mit hervorragenden 281 Punkten, A 100, B 94 C 87. Beste Fährte und beste Unterordnung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rangverkündigung in Almere, Holland North Dakota find phone